Montag, 3. Februar 2014

Wie versprochen...

Ich habe mir sowieso überlegen müssen ob ich meinen Partner aus dem Blog rauslasse oder er Bestandteil ist und dann natürlich auch regelmäßig...Ich fand es wäre scheiße wenn ich es mir erst in ein paar Monaten überlege und Artur erwähne, also von anfangt an. Man kann ja wohl erkennen welche Bilder seitlich meine sind ;) Zum Beispiel das 


 2. zeigt Artur & mich... Wir sind schon seit 4 Jahren zusammen und er ist nicht nur mein Partner sondern auch mein bester Freund und meine Familie. Ich liebe ihn wie noch niemanden zuvor und kann mich glücklich schätzen so ein großes Glück zu haben. Er steht immer zu mir und verbietet nie irgendwas, macht alles mit und folgt mir bis ans Ende der Welt. Ich kann ihm immer vertrauen und er mir.

 Wir teilen Geheimnisse die auch nur wir beide mit ins Grab nehmen werden, egal was noch passiert und würden füreinander ALLES tun. Ich liebe ihn bedingungslos und er liebt mich wie ich bin. Das ist auch mehr als genug Info zu meiner Beziehung... 
Ich sehe immer noch gerne wilde Partybilder weil ich bis vor einem Jahr selbst dauernd in Clubs durchgefeiert hab, heute nicht mehr da ich plötzlich

 Epilepsie bekam. das war echt scheiße, vor allen Leuten einen "Grande Mal" Anfall also so richtig. Seit dem muss ich Medikamente nehmen, den Führerschein darf ich nicht machen,ich hatte seit dem regelmäßig starke Anfälle und deswegen traue ich mich nicht mehr unter viele Menschen und denke so ne Party wäre eh triggernd. Ich hab auch durch die Antiepileptikas sehr viel Gewicht

 verloren, was anfangs toll war später aber fast zu viel wurde. Ich denke ich kann bald wieder mehr machen un das es auch psychosomatisch bedingt ist und ich wenn ich allgemein besser mit der Krankheit zurecht komme auch seltener Anfälle bekomme, das hoffe ich zumindest sehr. Ich will ja auch unbedingt Auto fahren und
 irgendwann einen Kleinbus kaufen, mit Artur restaurieren und pimpen und dann damit einfach losfahren, wohin es uns eben treibt... Und da kann ich dann auch nicht ewig Pillen schlucken also entweder ich werde wieder ganz gesund oder ich lebe damit bzw. lerne damit zu leben das ich dauernd rumzappel, keine Medikamente gegen nehm und einen Fick drauf gebe... Eigentlich darf ich auch nicht mehr alleine ins Meer aber das
Risiko nehme ich gerne in Kauf um schwimmen zu können und da is auch nix passiert also wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Auf einem der Fotos weiter unten habe ich ein Bild von uns reingestellt kurz nachdem ich uns selber tätowiert habe...Falls man das nicht richtig erkennt. Ich mag dieses Tattoo am liebsten da es eben selber gestochen wurde und das spontan und ohne Vorkenntnisse und dann auch noch richtig gut bei uns beiden :) Klar ist nur das Infinity Symbol aber hätte ja trotzdem schief sein oder verlaufen können. Es ist perfekt <3 Ich tätowier mir heute vielleicht noch etwas aus meinen Vorlagen. Wenn dann werde ich es posten. das Bild in pink mit Artur und mir ist übrigens älter, irgendeine Party bei uns jedenfalls, da hab ich auch noch das doppelte Gewogen. Blöd ich kann nicht an der Seite weiter schreiben bei dem hier...
 Aber ab hier geht es wieder...Ja jetzt hab ich so viele Bilder an den Rand gebabbt und bin jetzt schon zu faul weiter zu schreiben ^^ Das ist aber eine Seltenheit und nur so weil ich schon so viel im anderen Blog und in sämtliche Tagebücher geschrieben habe...Ja geschlafen habe ich NOCH nicht.... Mal sehen... Ich wüsste auch sowieso ehrlich gesagt nicht was ich hier im Umkreis gerne unternehmen würde...Ich fühl mich hier nicht mehr wohl und einfach nur noch fehl am Platz, das nächste Ziel das gerade so nicht so ankotzt ist Frankfurt aber auch ne Stunde mim Zug und ja... Cocoon hat 
dicht gemacht, Techno wurde zu Scheiße als Guetta mit seinem Eintastentonkeyboard meinte mitspielen zu dürfen und die Züge fahren scheiße und sind teuer...Also für eine kack Fahrt mit ner Bimmelbahn die 1 1/2 Stunden fährt immer noch jeder 20 Euro find ich frech...Aber so oft wie wir jetzt erwischt wurden hätten wir es fast zahlen können :P Links ist ein Bild von Fasching, Halloween oder wir waren einfach nur gut drauf. Die Flügel hab ich mal spontan in nem Spielzeugladen auf Ibiza
für meine beste Freundin und mich gekauft, wir sind dann so ausgegangen und sind jedem aufgefallen (auf Ibiza ist das eine Herausforderung) aber sie sind auch wunderschön gemacht <3 <3 <3 Leider sehe ich meine besagte Freundin gar nicht mehr... Ist viel passiert. Ich werde wohl nicht oft über sie schreiben. Ich muss mich jetzt mal entscheiden ob ich schlafen oder wach sein möchte vielleicht schreib ich dann hier weiter... ;)
04.02.2014
ich schreib dann also mal weiter wie versprochen wenn auch einen Tag später ;) Heute feiern wir ein bisschen, bei uns zu Hause, hab ja schon gesagt das Clubs nicht mehr so meins sind. Aber hier ist es eh am coolsten. Ich hab mir große Mühe gegeben alles in einer Mischung aus 60s Look und Fabrik Style nach Andy Warlhol einzurichten und mit Mathmos Projektoren, der richtigen Musik wie z.B Superflu und ein paar anderen Partydingen ;) geht das auch gut also wenn ich was wirres schreibe dann ist das nicht weil ich zu sehr feier sondern ich bin lediglich verwirrt :P
Aber ehrlich gesagt will ich jetzt lieber tanzen und Seifenblasen pusten und meine Flügel auspacken weil ich so...verwirrt bin und glücklich über die Party und euch später wieder schreiben... Aketiketunga an alle :-*












Keine Kommentare:

Kommentar posten